01  Voraussetzungen zum Schutz der Katzen

Jede Katze und jeder Kater  muss sterilisiert oder kastriert sein, außer Jungtiere bis zu einem Jahr.

Alle Hotelgäste müssen einen gültigen Impfpass haben, mit den Grundimpfungen: Tollwut (nur bei Freigängern), Katzenseuche und Katzenschnupfen.

Leukose und Fip sind nicht zwingend erforderich aber bei Kontackt zu Artgenossen immer anzuraten.

Der Impfpass bleibt während dem Aufenthalt im Katzenhotel .


Jede Katze braucht einen Flohschutz oder einen Check Up beim Tierarzt kurz vor dem Hotelaufenthalt, mit schriftlicher Bestätigung, dass das Tier flohfrei ist.

02  Futter

zur Auswahl steht:

 

  • getreidefreies Trockenfutter Pure Nature

  •  Trockenfutter verschiedene Sorten

  •  verschiedene hochwertige Nassfuttersorten

  •  auf Wunsch, können Sie auch Ihr eigenes Futter mitgeben

  •  verschiedene Leckerchen stehen auch immer zur Auswahl

03  Mitbringsel

Uns ist es immer sehr Recht wenn Sie Ihrer Katze eine Decke, Körbchen oder Kissen mitgeben, dass sie von Zuhause kennt. Spielzeug oder das eigene Katzenklo darf natürlich auch mitgebracht werden.

04  Übergabe der Katze/n

Sie können Ihre Katze persönlich in unser Katzenhotel bringen oder Sie bringen sie uns kurz vor Feierabend ins Zoohaus Welke. Dann nehmen wir sie mit nach Hause ins Katzenhotel.

Natürlich könne Sie die Pension vorher anschauen, rufen Sie vorher an, damit wir einen Termin machen können.